Navigationshilfe: Startseite >> Innentueren >> E-Serie >> Aktuelle Seite

Zubehör und Sonderausstattungen
der wandbündigen E-Serie Türen mit unsichtbaren Rahmen

.


Schalldämmende Einlage "KORK" (Aufpreis + 280,00 - 390,00 Euro auf Sondermaßtür)
für höhere Schalldämmeigenschaften (ca 37 dB) können die Türblätter mit voller Kork-Einlage ausgestattet werden.
Ein Prüfzeugnis gibt es allerdings nicht dafür, aber 50 mm Türstärke und Volleinlage mit Kork - bessere Schalldämmung
geht kaum bei dieser Stärke!

Weiter empfiehlt sich dabei die zusätzliche Einarbeitung einer Automatik Bodendichtung.

Schalldämmeinlage Kork        Schallschutztür mit Korkeinlage
50 mm starkes Türblatt der E-Serie mit vollflächiger Kork-Einlage
(kleines Bild anklicken für große Abbildung)


Schallschutztür mit Korkeinlage

hier eine unverbindliche Schallschutz-Schätzung des Vollkork-Türblattes
(bitte oberes Bild anklicken)



     
Einbruchhemmende Einlage "Vollholz-Multiplex-Einlage" (Aufpreis + 280,00 - 390,00 Euro auf Sondermaßtür)
für höhere Stabilität können die Türblätter mit Multiplex-Vollholzplatteneinlage ausgestattet werden.

Wegen des erheblich höheren Gewichtes der Tür müssen bei dieser Vollholzausführung 3 Paar schwere TECTUS 340
Bänder eingearbeitet werden (Aufpreis siehe unten).
Multilayer-Vollholzeinlage-Einbruchschutz

Verstellbare Stahleinlage (Aufpreis + 180,00 - 250,00 Euro auf Sondermaßtür)
dringend empfohlen für alle Türhöhen über 2300 mm !!.

E-Serie technische Zeichnung verstellbare Stahleinlage

auf Bild klicken, um Vergrößerung zu sehen
E-Serie verstellbare Stahleinlage
E-Serie Türen, die mit verstellbarer Stahleinlage bestellt wurden,
haben oben und unten ein Stellschraube (Inbus) mit der man
das Türblatt einige Millimeter im Verzug regulieren kann (s.u.)


WICHTIG: Regulierung wie folgt vornehmen:

Sollte ein Türblatt mit eingebauter verstellbarer Stahleinlage etwas "rund" sein, dann kann man nachträglich
mit ein paar Handgriffen die Wölbung noch regulieren.
Das Türblatt aushängen und am besten gerade auf Böcke legen und eine lange Wasserwaage auflegen.

Mit Sechskant-Schlüssel (Inbus) an den entsprechenden Stellschrauben an der Ober- und Unterseite
des Türblattes die Regulierung vornehmen.
Wichtig ist, dass die Stahleinlage sowohl UNTEN als auch OBEN IN DIE GLEICHEN RICHTUNG reguliert wird!
Wenn man z.B. oben nach rechts und unten nach links drehen würde, dann hebt sich der Effekt auf und Türblatt
ändert sich nicht.

Bei der Regulierung muss man darauf achten, wie sich das Türblatt verformt, ob es sich in die richtige oder falsche Richtung bewegt. Die Intensität hängt auch von der Spannung ab, welche die Stahleinlage auf das Türblatt ausübt.






 
6-fach verriegelndes Automatik-Sicherheitsschloß  KFV AS-2750 (Aufpreis + 470,00 Euro auf Sondermaßtür)
Höchste Sicherheit bietet bietet das
6-fach verriegelnde Automatik Sicherheitsschloß.
Im Gegensatz zu den meisten Mehrfachverriegelungen,
die erst die Tür sichern, wenn sie abgeschlossen sind,
bietet das KFV AS-2750 schon beim normalen
Zumachen der Tür hohe Sicherheit, weil:

Sobald die Tür mit dem 6-fach Automatik-Sicherheitsschloß
ins Schloß fällt, verriegeln automatisch 3 Fallen
(Nr. 1 + 2 + 3)
Wird die Tür zusätzlich mit 2 Schlüsselumdrehungen noch abgeschloßen, dann verriegeln nochmals 3 Fallen
(Nr. 4 + 5 + 6)



6-Punkt-Mehrfachverreigelung
mit Schwenkhaken-Fallenkonstruktion

stabiler Hauptschlossriegel mit Aufsägesicherung

Schwenkhaken aus gehärtetem Stahl

Hauptschloß mit kraftvoll anziehendem Getriebe

synchrones Schließen aller Riegel über den Schlüssel

hohe Schall- und Wärmedämmung durch
optimalen Dichtschluss




Das Schloßsystem AS-2750 besteht die
Mehrfachverriegelungen Elementeprüfungen
DIN V 1627 - 1630


  6-fach verriegelndes Automatik Sicherheitsschloß

TECTUS-340 Sonderbänder  (Aufpreis + 140,00 Euro pro Band auf Sondermaßtür)
Bei besonders schweren bzw. großen Türen

sollte man die TECTUS-340 Sezialbänder verwenden.
Dies ist z.B. bei Türen mit Vollmassiveinlage der Fall.
Auch bei überbreiten Türen ab ca 1200 mm sollte das
TECTUS-340 eingesetzt werden.


 
E-Serie Beschlagset
TECTUS 340


E-Serie Beschlagset

Größenvergleich
Li = TECTUS-340      Re = Anselmi-550 Standardband

Automatik Bodendichtung Standard   (Aufpreis + 120,00 Euro auf Sondermaßtür)
Automatik Bodendichtung   
 
Automatik Bodendichtung 2
NEUHEIT:  Automatik Bodendichtung EXCLUSIVE   (Aufpreis + 240,00 Euro auf Sondermaßtür)
Automatische Bodendichtung CHRONOSEAL mit verzögerter Schließung

Normal wird die Bodendichtung o h n e zusätzliche Bodenschwelle betrieben
 

Bodendichtung Verzögerte Schließung


Pikto    >>> hier Film ansehen <<<




Automatischer, unsichtbarer Türschliesser CH01   (Aufpreis + 480,00 Euro auf Sondermaßtür)
Skizze CH02
  Automatischer Türschliesser unsichtbar CH01

CH01 Skizze

Automatischer, Gleitschienen-Türschliesser CH02   (Aufpreis + 599,00 Euro auf Sondermaßtür)
Gleitschienenschliesser CH02
  CH02 Dorma

Der Schliesser DORMA ITS96 wird verdeckt oben in die Tür eingebaut.
Dieser Schliesser kann auch mit opt. 90° Feststellung geliefert werden.
     

 
Adapterset für WC-Schloß S02 ( 20,00 Euro)
WC Schloß Adapterset
Für normale DIN WC-Garnituren mit 8er Vierkant benötigen Sie für die E-Serie-Türen mit dem S02 WC-Schloß ein
6-teiliges Adapterset. Dies können Sie bei uns für 20,00 Euro + Versandkosten bestellen.
.


Integrierte Griffeinfräsung M02 bzw. M03 ( 280,00 Euro)
für Türen mit Rollfallenschloß oder Schiebetüren
M03 integrierte Griffeinfräsung   M02

 M03 integrierte Griffeinfräsung   M03     M03 integrierte Griffeinfräsung
 
Integrierte Griffeinfräsung M03-B ( 280,00 Euro)
für Türen mit Rollfallenschloß oder Schiebetüren
  E-Serie Griff Fräsung M03-B     EL3 Griff M03-B   


für die oben gezeigten "grifflosen Ausführungen" benötigt
man Rollfallenschlösser S04. ( +59,00)
Optional gibt es das Schloß auch mit zusätzl. Zylinder (+ 89,00)

M03 integrierte Griffeinfräsung      M03 integrierte Griffeinfräsung   
Rollfallenschloß S04





(*) Alle oben genannten Beispiel-Preise gelten bei einer Abnahme von 5 Türen


_________________________________________________________________________________________________________

Zubebör für EwK
wandbündigen Kabinentüren / Revisionstüren / Tapetentüren
____________________________________________________________________________________________

EwK Drücken-Öffen-Schloss

Drücken-Öffnen-Schloss
die Standardzuhaltung für die EwK-Tapetentüren
Man sieht keinerlei Griffe, Schlosslöcher o.ä.

EwK Stiftschlüsselschloss

Stiftschlüsselschloss
wenn die Revisonstüren abgeschlossen werden müssen.
Man hat nur eine ganz kleine Schlossbohrung, die kaum auffällt.

______________________________________________________________________________________

(*) Alle oben genannten Beispiel-Preise gelten bei einer Abnahme von 7 Türen